Samstag, 16. März 2013

Leider konnte ich euch letzte Woche überhaupt nichts zeigen, was ich genäht habe! Es ist halt gemein, wenn man Überraschungen näht, aber die Personen hier auch regelmäßig vorbei schauen :-))

So, das erste darf ich inzwischen aber zeigen. Ich habe eine Wendetasche für meine Schwiegermama zum Geburtstag genäht. Sie hat sich riesig gefreut!


Die anderen beiden Überraschungen dauern noch etwas.....

Ich hab heute einen Kulturbeutel (oder seeehr große Krims-Krams Tasche) genäht. Mir gefallen die Farben total gut. Das schreit richtig nach Frühling!!! Hoffentlich konnte ich den Winter damit etwas vertreiben...



Dann habe ich noch eine schlichtere Windeltasche gemacht. (Nicht jeder mag es ja so bunt wie ich ;-))


Ja, und dann hatte ich noch eine Spezial-Aufgabe! Meine Kollegin hat ein günstiges T-Shirt ergattert. Leider hat das Shirt doch nicht so gut gepasst wie gedacht. (Andere Farbe in der gleichen Größe sitzt optimal...) Meine Aufgabe war: Einen Loop zu machen!
Also hab ich mal darauf losgeschnitten, und das ist dabei raus gekommen:


Kommentare:

  1. hihihi ... da hast recht ;-) ... das problem hab ich auch grad, ich darf nächste woche dienstag noch mit meiner freundin inge wichteln ... *froi* ... und beide schauen auch auf meinen blog ;-) ... liebe anny, ich bin schon voll gespannt ... ich hab noch nicht mal den karton aufgemacht ... nein, der steht noch verschlossen auf meinem schreibtisch und grinst misch frech an ... *hibbel* ...
    in diesem sinne noch vier mal schlafen
    grüßles

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh.. da Tasche ist ja schön geworden :)
    Vor allem die erste Seite gefällt mir total gut.. sehr schick :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Schwieger-Tiger (ein Rosenmotiv-Fan) hat sich ganz arg über die Tasche (und den Loop) gefreut. Die Tasche durfte gleich am Freitag Gassi-gehen und wurde schon entsprechend bewundert. Montag darf die Tasche einen Ausflug nach Ulm machen! Euch allen einen schönen Sonntag!
    Gerda - der Schwieger-Tiger

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über eine Nachricht. Falls ihr "Anonym" schreibt, schreibt doch bitte euren Vornamen darunter.

Danke euch!

Liebe Grüße Anny